Relinfo-Stand am Kirchentag Zürioberland

Am 7. Juli 2018 war der Verein Relinfo mit einem Stand am Kirchentag Zürioberland vertreten. Den zahlreich erschienenen Besuchenden durften wir Probenummern unseres Informationsblattes, unseren Jahresbericht und unseren Flyer mit den typischen Merkmalen problematischer Gemeinschaften überreichen. Wer wollte, konnte sich ein antiquarisches Buch aus den Themenbereichen Kirchen – Sekten – Religionen aussuchen. Als Eyecatcher diente ein Quiz, bei welchem Bilder von Leitungspersonen von Gemeinschaften, die sich zum Christentum rechnen, den auf einem Lösungsblatt notierten Namen und Titeln zugeordnet werden konnten.

Der Stand stiess auf reges Interesse, und es ergaben sich interessante Gespräche mit Mitgliedern unterschiedlicher Kirchen und Gemeinschaften.

Die abgebildeten Leitungspersonen sind (von links nach rechts):
– Russell M. Nelson, Seher, Prophet und Offenbarer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
– Bartholomaios, Patriarch der Griechisch-orthodoxen Kirche
– Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes
– Elizabeth II., Supreme Governor of the Church of England
– Leo Bigger, Senior Pastor der ICF Church
– Peter Schneeberger, Vorsitzender der FEG Schweiz und Präsident des VFG Freikirchen Schweiz
– Franziskus, Papst der Römisch-katholischen Kirche
– (verdeckt) Jean-Luc Schneider, Stammapostel der Neuapostolischen Kirche
– Joyce Meyer, Präsidentin der Joyce Meyer Ministries
– Vicke von Behr-Negendanck, Erzoberlenker der Christengemeinschaft
– Uriella, Sprachrohr Gottes und Ordensmutti des Ordens Fiat Lux
– André Cox, General der Heilsarmee