Vipassana-Meditationszentrum Dhamma Sumeru

Vipassana ist eine der ältesten Meditationstechniken aus Indien und gilt als universelles Heilmittel. Der Name bedeutet „die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind.“ Dhamma Sumeru heisst übersetzt „der himmlische Berg des Dhamma“ und ist das erste Schweizer Vipassana Zentrum, gegründet 1999. Das Meditationszentrum bietet einen zehntägigen Kurs zur Erlernung der Technik an und das für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche. Gehalten werden die Kurse auf Englisch, Hindi, Deutsch Französisch und Italienisch.

Im Zentrum wird Vipassana-Meditation nach S.N.Goenka gelehrt.

Ziel der Meditation ist die vollständige Befreiung und Erleuchtung. Um das zu erreichen entfernt Vipassana das Verlangen, die Aversion und die Unwissenheit, die Ursachen des Unglücklichseins.

 

Die Kurse werden durch Spenden finanziert. Spenden können nur nach dem Kurs gegeben werden, Grund dafür; nur wer positive Erfahrung gemacht hat, soll bezahlen.

Dhamma Sumeru
Centre Vipassana – Vipassana Zentrum
N140
CH-2610 Mont-Soleil
Tel.: +41 (0)32 941 16 70
E-Mail: info@sumeru.dhamma.org

www.sumeru.dhamma.org

Zurück zu Theravada – Vipassana – Meditationsgruppen