Zentrum für Buddhismus Bern

älterer: Changchub Chenpen Ling

Das Zentrum würde im Jahr 1993 von Ueli Minder begründet unter dem Namen Changchub Chenpen Ling und stand in der Gelugpa-Tradition des tibetischen Buddhismus. Im Jahr 2000 wurde es unter dem Namen Zentrum für Buddhismus Bern für alle buddhistischen Richtungen geöffnet.

Das Buddhistische Zentrum Bern steht buddhistischen Gruppen aller Schulen des Buddhismus offen. Zurzeit beherbergt das Zentrum folgende Gemeinschaften:

– Vipassana-Meditationsgruppe Bern
– Zen-Meditationsgruppe
– Longku Zentrum für Tibetisch-Buddhistische Studien und Meditation / FPMT Schweiz Bern

Zentrum für Buddhismus
Reiterstrasse 2
3013 Bern
https://www.zentrumfuerbuddhismus.ch/

Zurück zu Kadampa und Gelugpa