Zenposan Bendoji

Zen Dojo Bern

Das Zenposan Bendoji hält seit 2005 Sesshin (Periode der Zen-Meditation) ab.

Unter der Woche werden jeden Morgen und teilweise am Abend Zazen abgehalten. Einmal pro Woche findet Suizen (Bambusflötenmeditation) statt und einmal im Jahr wird ein 8-Tägiges Sesshin (Periode der Zen-Meditation) organisiert. Dabei werden auch neue Mönche und Nonnen ordiniert.

Die Teilnahme am Zazen ist kostenpflichtig, wird aber auf einen Maximalbetrag beschränkt, wenn man eine gewisse Zahl an Zazen beiwohnt. Dabei gilt die Praxis des Fuse –  angemessenes freies Geben. Die Sesshin sind ebenfalls kostenpflichtig.

Zen Dojo Bern
Hochfeldstrasse 113
3012 Bern

https://www.sotozen.ch/index.html

Zurück zu Zen-Dojo