Christliche Mission Freiamt

Die christliche Mission Freiamt mit Sitz in Muri AG wurde 1993 von Werner Bruderer, Jahrgang 1952, gegründet und gehört dem Wort-des-Glaubens-Flügel der charismatischen Bewegung an. Werner Bruderer, Absolvent der Fernbibelschule der pfingstlichen Assemblies of God, und seine Frau Ilona folgten ihrer Berufung und wirkten 1976 – 1985 in Afrika, erst als Missionare der Helimission, dann als Bibellehrer in Kenia.

1993 gründete das Ehepaar die Christliche Mission Freiamt, e.V. als erste Freikirche in Muri. Die Mitglieder treffen sich regelmässig zu Gottesdiensten, Bibelschule und Lobpreis-Veranstaltungen.  Die Christliche Mission Freiamt unterstützt missionarische Projekte in Kenia, Slowakei und Ungarn.

Seit 1989 sind Werner und Ilona Bruderer Mitglieder der internationalen Organisation FCF Faith Christian Fellowship (christliche Glaubensgemeinschaft). Präsidentin der FCF ist Pat Harrison, Tochter von Kenneth E. Hagin.

Die Christliche Mission Freiamt lehrt neben der Wort-des-Glaubens-Lehre eine pfingstlerische Theologie. Neben Bekehrung und Wassertaufe gehört auch die Erfahrung der Geistestaufe samt Zungenrede als üblichem Zeichen derselben zu den neutestamentlichen Grundlehren.

Die Christliche Mission Freiamt pflegt regelmässigen Kontakt mit den anderen Freikirchen im aargauischen Freiamt wie z.B. den Evangelischen Gemeinden Muri, Bremgarten und Wohlen und  der Chrischona Gemeinde Dottikon.

Sie ist auch mit anderen Wort-des-Glaubens-Gemeinden in der Schweiz befreundet, z.B. dem Zoe Gospel Center in Zürich, dem Gospel Center Brugg und mit weiteren charismatischen Gemeinden, die allerdings nicht der Wort-des-Glaubens-Bewegung zuzurechnen sind, etwa mit der Freien Christengemeinde Rotkreuz, der Freien Christengemeinde Aarau und anderen Pfingstmissionsgemeinden in der Schweiz.

ca. 50 Mitglieder

Christliche Mission Freiamt
Pilatusstr. 32
Postfach 276
CH-5630 Muri AG
Tel.: +41 (0)56 664 51 44

www.christliche-mission.ch

Zurück zu Wort-des-Glaubens-Bewegung