Mother Meera

Mother Meera (geb. 1960 in Indien) kam mit 14 Jahren für kurze Zeit in den Ashram von Sri Aurobindo in Pondicherry / Indien. Hier soll sie die Verschmelzung mit dem Göttlichen erfahren haben. Mit 18 Jahren begann sie selbst Darshan (Segnung eines Meisters) zu geben. 1979 besuchte Mother Meera Kanada, wo sie für einige Monate blieb und wohin sie später mehrere Male zurückkehrte. Seit ihrer Heirat mit einem Deutschen 1982 lebt sie in Deutschland. Schloss Schaumburg in der Nähe von Limburg ist wöchentlich Ziel von ein paar Hundert Menschen, welche für eine Segnung von Mother Meera hierher reisen. Mother Meera wohnt mit ein paar wenigen Anhängern in der Nähe in Thalheim.