Ancient Teachings Of The Masters (ATOM)

älterer Name: Kontemplative Studien

Nach heftigen internen Auseinandersetzungen wurde Darwin Gross (1928-2008), von 1971 bis 1981 geistiger Führer von Eckankar, 1983 all seiner Ämter enthoben und musste Eckankar verlassen. Ab 1984 führte Gross gelegentliche Veranstaltungen über die Lehren der alten Meister in den USA, Kanada, Europa und Australien durch. Daraus entstand die Gemeinschaft ATOM., im deutschen Sprachraum «Kontemplative Studien» genannt. 1996 kam Darwin Gross für eine grössere Konferenz nach Brunnen.  Die Gemeinschaft ist klein, im deutschsprachigen Raum treffen sich regelmässig einzelne Gruppen.

Die Lehre ist etwa die von Eckankar. ATOM beruft sich wie Eckankar auf Paul Twichell und eine Reihe früherer Meister, ähnlich den anderen Sant Mat Gruppen.

In der Schweiz ist ATOM klein geblieben.

ATOM – Ancient Teachings of the Masters
http://www.atom.org/

Zurück zu Sikhismus und Sant Mat