Diyanet

Der türkische Staat nimmt durch das «Präsidium für Religionsangelegenheiten» Diyanet Isleri Baskanligi Einfluss auf den in Westeuropa gelebten Islam. Der DIB entsendet an Botschaften und Konsulate Räte und Attachés für Religionsdienste. Diyanet Isleri Türk-Islam Birligi (DITIB) ist die Europa-Filiale. Sie ist rechtlich ein eingetragener Verein, ist aber ganz abhängig vom türkischen Staat und wird daher von keiner der anderen islamischen Organisationen in Deutschland anerkannt. Diyanet ernennt den Vorstand und entsendet Imame, die an deutschen Moscheen tätig sein dürfen. Laut Angaben von DITIB ist sie die mitgliederstärkste Organisation in Deutschland.

DITIB, Europa-Zentrale
Venloer Str. 160
D-50823 Köln
Tel.: +41 (0)221 57 98 20

Türkisch Islamische Stiftung
Schwamendingenstrasse 102
CH-8050 Zürich
Tel.: +41 (0)44 242 77 47 – (0)44 247 78 48
E-Mail: info@diyanet.ch

Bern Türk Diyanet Camii
Oberdorfstrasse 2
CH-3072 Ostermundingen
Tel.: +41 (0)31 331 83 56

Aksa Camii
Schalterweg 10
CH-8200 Schaffhausen

Diyanet Merkez Camii
Kochstrasse 22
CH-8004 Zürich

Diyanet Moschee Uster und Umgebung
Zürichstrasse 105
CH-8610 Uster

Eyyüp Sultan Camii
Meisenstrasse 6
CH-9000 St. Gallen

Fatih Moschee
Leimgrubenweg 6
CH-4053 Basel

Türk Diyanet Camii
Neustadtstrasse 11A
CH-9400 Rorschach

Zurück zu Sunniten und Schiiten