Islamisches Begegnungszentrum Wil

Das Islamische Begegnungszentrum Wil wurde 2017 gebaut. Es wurde durch die 1991 gegründete Islamische Gemeinschaft Wil geplant, da die bisherigen Liegenschaften nicht gross genug waren. Ursprünglich war für das Begegnungszentrum ein Minarett geplant worden, was aber eine politische Debatte in Wil verursachte, welche sich in die gesamte Schweiz ausbreitete und mit ein Auslöser für die Minarett-Initiative war.

Das Islamische Begegnungszentrum Wil vertritt einen sunnitischen Islam, der sich vorwiegend an Personen albanischer Herkunft richtet.

Das Islamische Begegnungszentrum Wil zählt rund 500 Mitglieder.

Islamisches Begegnungszentrum Wil
Rosenstrasse 45
9500 Wil SG
http://moschee-wil.ch/ein-begegnungszentrum/

Zurück zu Moscheevereine