Zwischenwelt Luzern

Der Hexenladen Zwischenwelt wurde im Jahr 2001 von Wilhelm „Dreamdancer“ Haas in Luzern eröffnet.

Seit dem Jahr 2003 wird die Hexenschule „Crafting“ angeboten.

Zwischenwelt steht in der Tradition der Wicca-Bewegung und will ein modernes und zeitgemässes Hexentum fürs 21. Jahrhundert anbieten.

Die Hexenschule Crafting ist eine magische Lebensschule, die in die Wicca-Bewegung und deren Rituale einführt.

Im Rahmen der Ritualberatung werden für die Kundschaft persönliche Rituale und passende Räucherungen zusammengestellt.

Daneben bietet Wilhelm Haas Beratung mit Karten und Runen an.

Zwischenwelt
Bruchstrasse 47
6003 Luzern
https://www.zwischenwelt.ch/

Zurück zu Neue Hexen