Tagung „Esoterik und neue Spiritualität“ am 30. November 2019 in Zürich

Die Kommission Neue Religiöse Bewegungen des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK führt am 30. November 2019 im Zentrum Hirschengraben 50 in Zürich eine Tagung durch zum Thema „Esoterik und neue Spiritualität“.

Ort und Datum

Samstag, 30. November 2019, 10 bis 17 Uhr
Zentrum Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Mitwirkende

Shiva Guruji Aruneshvar (Arun Kal), Meister aus dem Himalaya, und Shivani Himalaya (Katrin Suter), Shiva Dhyan Yoga Lehrerin aus der Schweiz. Shiva Dhyan Yoga ist eine im Bereich der neuen Spiritualität zurzeit gefragte Meditationsform.
Beno Kehl, ehemaliger Franziskanermönch, heute Mitarbeiter einer reformierten Kirchgemeinde, seit Jahren auch im Bereich der neuen Spiritualität aktiv
Hugo Stamm, Journalist, Sektenexperte, seit Jahrzehnten engagierter und kritischer Beobachter von Esoterik und neuer Spiritualität
Patrick Schwarzenbach, Pfarrer Reformierte Citykirche Offener St. Jakob
Georg O. Schmid, Leiter der Informationsstelle Kirchen – Sekten – Religionen (www.relinfo.ch)
Vorbereitungsgruppe: Martin Zürcher, Rahel Albrecht, Franziska Huber, Christian Metzenthin

Programm

10.00 – 10.15 Begrüssung
10.15 – 10.45 Impulsreferat: Esoterik oder das Reich der pseudoreligiösen Fantasie Hugo Stamm
10.45 – 11.00 Response 1: Spiritualität und Menschwerdung, Beno Kehl
11.00 – 11.15 Response 2: Wie ich zum Shiva Dhyan Yoga und zu mir selbst fand, Shivani Himalaya
11.15 – 11.30 Pause
11.30 – 12.00 Rückfragen und Diskussion
12.00 – 13.30 Mittagspause: Verpflegungsmöglichkeiten in der Nähe
(Mittagessen wird nicht vom Veranstalter organisiert)
13.30 – 14.30 Workshop-Block I:
Shivani Himalaya mit Shiva Guruji Aruneshvar: Einführung in die Shiva Dhyan Yoga Meditationen
Beno Kehl: Vom Scherbenlauf zu Gedanken von Anastasia – kreativer ­Umgang mit Angst und Grenzen
Georg O. Schmid: Phänomen Christina von Dreien
– Patrick Schwarzenbach: Die esoterischen Übungen des Rabbis Jeschua ben Joseph – geheimnisvolle Wege im Christentum
14.30 – 15.00 Pause mit Tischgesprächen
15.00 – 16.00 Workshop-Block II (zweite Durchführung der Workshops)
16.00 – 16.45 Schlusspodium mit Hugo Stamm, Beno Kehl, Shivani Himalaya, Patrick Schwarzenbach
16.45  Apéro mit Würdigung von Hugo Stamms Arbeit
zu seinem 70. Geburtstag

Kosten

Tagungsbeitrag Fr. 50.–, Studierende und Lernende Fr. 25.–
(Gruppenrabatt möglich, Anfrage an tagung@relinfo.ch)

Tagungsflyer

Tagungsflyer im pdf-Format

Anmeldung

www.relinfo.ch/veranstaltungen