Hinotori Zendo

Urban Nun Zendo

Maja Z. Mikos ist DoKa Shi YanSa, oder einfach Doka. Sie ist die Gründerin von Hinotori, The Urban Nun Zendo (städtische Nonne Zendo). Sie besitzt u.A. einen Doktortitel in Wissenschaft und ihr Werdegang beinhaltet Kunst, Athletik, Naturalismus und Wirtschaftskunde. Sie besitzt über 50 Jahre Erfahrung in diversen spirituellen Lehren (Yoga, Tantrischer tibetischer Buddhismus, Rinzai  Zen, Soto Zen, Shaolin Chan Buddhismus, Konfuzianismus, Daoismus) und ist Teil der Soto Zen und Shaolin Chan Linie.

Doka (Gründerin des Dojo) benutzt ein individueller Stil des Buddhismus mit einem sog. „Drei-Körner-System“. Dies ist gemacht für den städtischen, modernen Lebensstil und richtet sich spezifisch an westliche Schüler. Die Kultivierung der „Richtigen Taten“, „Nichtstun“ und „Betrachtung“ soll alles in der richtigen Ausrichtung stattfinden und den natürlichen Fluss der Welt stärken. Somit kann man der „Geistesverschmutzung“ entfliehen und optimal jeder Situation entgegentreten.

Das Dojo bietet zahlreiche Kurse an, die über die Website gebucht werden können. Diese reichen von Einzellektionen in Zen-Meditieren und Zazen bis zu Monatelangen Zen-Retreats mit der Meisterin. Die Angebote sind einzeln buchbar und z.T. auch online durchführbar.

Das Angebot ist in drei Teile aufgeteilt, die sog. „Spiritual Practice“ (Spirituelle Praxis), die durch die Organisation HINOTORI Zendo geführt wird und hauptsächlich Zazen beinhaltet,  die sog. „Applied Spirituality“ (Angewandte Spiritualität) durch die ZenQiYo Academy (Seminare und Workshops) sowie die „Engaged Spirituality“ (Engagierte Spiritualität) durch die DoKa Foundation, die Benachteiligte unterstützt.

Das Hinotori Zendo ist in drei Organisationen aufgeteilt, die jeweils unter der Leitung von Doka Shi Yansa (oder Maja Z. Mikos) stehen. Diese sind das Hinotori Zendo, die ZenQiYo Academy und die DoKa Foundation, die jeweils eine andere Funktion erfüllen. Das Hinotori  Zendo ist für das Erlernen der Zen-Praxis, die ZenQiYo Academy für Seminare und Workshops und die DoKa Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die der Unterstützung von Hilfswerken dient.

Die Kurse, Seminare und Workshops sowie Retreats sind kostenpflichtig, auch werden Spenden angenommen. Die Mitgliedschaft ist unterteilt in drei Stufen, die Rabatt auf Kurse sowie exklusive Angebote im Gegenzug erhalten.

Hinotori Zendo
Kinkelstrasse 10
8006 Zürich
https://www.urban-nun.com/

Zurück zu Zen-Dojo