Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten

andere Namen: Adventisten, STA

Adventismus heisst die Erweckungsbewegung in den USA Mitte des 19. Jahrhunderts um William Miller (1782–1849), welche den Advent, die zweite Ankunft Christi im Jahr 1844 erwartete.

Auf den Siebenten Tag beziehen sich die Siebenten-Tags-Adventisten, weil sie als Feiertag den jüdischen Sabbat, den Samstag, beachten, der nach alter Zählung der Wochentage der siebente Tag der Woche war. Sie unterscheiden sich damit von den Ersten-Tags-Adventisten, die den Sonntag feiern (aus diesen haben sich die Zeugen Jehovas entwickelt, welche manche Gemeinsamkeiten mit den Adventisten teilen, aber den Sonntag beachten).

Nach heutiger Zählung der Wochentage müssten allerdings die Ersten-Tags-Adventisten Siebenten-Tags-Adventisten heissen, wogegen die Siebenten-Tags-Adventisten als Sechsten-Tags-Adventisten zu bezeichnen wären. Eine solche Umbenennung ist aber nicht geplant, vielmehr
halten die Siebenten-Tags-Adventisten an der alten Zählung der Wochentage fest.

„Freikirche“ nennen sich die Siebenten-Tags-Adventisten im deutschen Sprachraum, um hier als Teil der Freikirchenszene wahrgenommen zu werden. In der Romandie treten sie bloss als „Eglise“ (nicht als Eglise libre) auf, im Tessin als „Chiesa Cristiana“. An diese Website www.relinfo.ch wird von adventistischer Seite immer wieder der Wunsch herangetragen, unter die evangelikalen Freikirchen eingereiht zu werden – nicht in der Absicht, sich theologisch diesen anzupassen, sondern bloss mit dem Ziel, unter diesen aufgeführt zu werden.

Zwei Monate nach der grossen Enttäuschung Tausender von Amerikanern über die nicht stattgefundene Wiederkunft Christi am 22. Okt. 1844 – von William Miller so vorausberechnet – hatte Ellen G. Harmon (1827–1915) ihre erste einer langen Reihe von Visionen, mit denen Gott oder die Seele der jungen Frau den Gläubigen einen Weg aus der grossen Enttäuschung bahnte. Sie sah, wie die Adventgläubigen – die trotz der grossen Enttäuschung immer noch an Jesu Wiederkunft Glaubenden – auf einem schmalen Pfad hoch über der Erde von Christus geleitet in die hellerleuchtete ewige Stadt geführt wurden.

In einer zweiten Vision wurde die Siebzehnjährige aufgefordert, ihre Visionen den Adventgläubigen mitzuteilen. Ellen Harmon begann nun zusammen mit Gleichgesinnten in intensivem, für Aussenstehende etwas intuitivem Bibelstudium nach dem Willen Christi für die Gläubigen ihrer Zeit zu forschen. Zusammen mit James White, den sie am 30. Aug. 1846 heiratete, mit Hiram Edson, der den 22. Okt. 1844 als Anfang der Reinigung des Himmels durch Jesus umdeutete, und mit Joseph Bates, der von den Siebenten-Tags-Baptisten die Sabbatheiligung als wesentliches Zeichen des wahren Christentums übernommen hatte, sammelte Ellen White-Harmon eine kleine, aber ständig wachsende Zahl von Adventgläubigen um sich.

Mit ihren Gesinnungsgenossen «judaisierte» sie das Christentum, d.h. sie glich ihr Christentum – in wahlweiser Beachtung dessen, was sie als alttestamentliche Vorschriften verstand – dem Judentum an. Die STA expandierten in der Folge mit zahlreichen Schulen, vielseitigen Sozialwerken, eigenen Zeitungen und Radiostationen über die halbe Erde.

Ellen White gilt noch heute in ihren Schriften und Visionen als von Gott in spezieller Weise geführt.

Die Siebenten-Tags-Adventisten sehen sich als Volk Gottes der Endzeit, das in dieser Zeit des grossen Abfalls vom wahren Glauben die unverfälschte Heils- und Gnadenbotschaft der Menschheit auszurichten hat. Das Christsein in anderen Kirchen, grundsätzlich zugestanden, ist immer von Verrat, Verfremdung oder Verfälschung bedroht.

Dem in der Regel viermal jährlich gefeierten Abendmahl geht die Fusswaschung voraus.

Die Gottesdienste finden am Sabbat (Samstag) statt. Die Sabbatheiligung gilt als Zeichen des Dankes für die Heilstat Christi, geschieht aber auch im Glauben, dass das ganze Gesetz mit allen Zehn Geboten ernst genommen werden muss.

Adventisten geben den Zehnten.

Alkohol und Nikotin werden gemieden. Viele Adventisten leben vegetarisch.

Die adventistischen Gemeinden sind in Vereinigungen, die Vereinigungen in Verbänden oder Unionen und diese in Divisionen oder Weltfeldern organisiert. An der Spitze der Siebenten-Tags-Adventisten steht die Generalkonferenz. Der Gemeindeälteste und die Diakone arbeiten mit dem Prediger zusammen, der seinerseits nicht gewählt, sondern von der Vereinigung eingesetzt wird.

In jüngster Zeit hat die Gemeinschaft der STA in zahlreichen ökumenischen Gremien und innerkirchlichen Organisationen Mitgliedschaft oder Gastrecht angestrebt und erhalten.

Diese Gesprächsbereitschaft darf aber – dies betont die amerikanische Leitung der STA in aller Deutlichkeit – nicht als ökumenische Offenheit missverstanden werden. Die Weltzentrale der STA will nicht mit anderen Kirchen reden, um von anderen etwas zu lernen oder sich anderen anzugleichen.

In den 1980er Jahren wurde publik, dass Ellen G. White in ihrem grossen Schrifttum zahlreiche andere nichtadventistische Publikationen ohne Quellenverweis paraphrasiert hat (Vgl. Walter T. Rea, The White Lie – die harmlose Lüge, Bad Aibling 1983).

In der Schweiz verfügen die Siebenten-Tags-Adventisten zurzeit über 58 Gemeinden. Die Mitgliederzahl liegt bei ca. 4’200 Personen.

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Aarau
Tellistrasse 68
5000 Aarau

Chiesa Cristiana Avventista del Settimo Giorno Arbedo
Via Orbello 29
6517 Arbedo

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Baar
Falkenweg 10
6340 Baar

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Basel
Rümelinbachweg 60
4054 Basel

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Basel – Grupo Latino (Portugues & Español)
Rümelinbachweg 60
vis-à-vis Rialto
4054 Basel

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Le QLT Basel
Furkastr. 12
4054 Basel

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Bern
Thunstrasse 69
3006 Bern

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Biel
Schleusenweg 33
2502 Biel

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Brunnen
Wylenstrasse 6
6440 Brunnen

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Buchs
Heldaustr. 66
DHL Gebäude
9470 Buchs

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Burgdorf
Lyssachstrasse 12
3400 Burgdorf

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Bürglen
Schützenstr. 8
8575 Bürglen

Chiesa Cristiana Avventista del Settimo Giorno Cadempino
Via Industria 1
6814 Cadempino

Eglise adventiste du 7e jour de Clarens
Rue de Jaman 14
1815 Clarens

Eglise adventiste du 7e jour de Delémont
Route de Rossemaison 79
2800 Delémont

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Ebnat-Kappel
Schwand 2588
9642 Ebnat-Kappel

Eglise adventiste du 7e jour de Fribourg
Rue Louis-Chollet 4
1700 Fribourg

Eglise adventiste du 7e jour de Genève
Bd. de la Cluse 68
1205 Genève

Église Adventiste du 7ème Jour Anglophone de Genève
Rue Monthoux 3
1201 Genève

Église Adventiste du 7ème Jour Hispanophone de Genève
Place de Lignon 34
C/o Temple d’Aïre Le Lignon
1219 Le Lignon

Église Adventiste du 7ème Jour Lusophone de Genève
Route de Chancy 124
C/o Temple protestant d’Onex
1213 Onex

Église Adventiste du 7ème Jour de Gland
La Lignière 12
1196 Gland

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Heiden
Weidstrasse 27
Rosenberg
9410 Heiden

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Heimberg
Bernstrasse 135
3627 Heimberg

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Hunzenschwil
Stationsweg 6
3×3 Halle
5502 Hunzenschwil

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Krattigen
Leissigenstr. 17A
3704 Krattigen

Église Adventiste du 7ème Jour de La Chaux-de-Fonds
Rue Jacob-Brandt 10
2300 La Chaux-de-Fonds

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Landquart
Schulstrasse 76
7302 Landquart

Église Adventiste du 7ème Jour de Lausanne
Avenue de l’Eglise-Anglaise 8
1006 Lausanne

Église Adventiste du 7ème Jour Hispanique de Lausanne
Avenue de l’Eglise-Anglaise 8
1006 Lausanne

Église Adventiste du 7ème Jour Lusophone de Lausanne
Avenue de Rumine 26
1005 Lausanne

Chiesa Cristiana Avventista del Settimo Giorno Losone
Via Truschino 2
6616 Losone

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Lotzwil
Huttwilstr. 58
4932 Lotzwil

Chiesa Cristiana Avventista del Settimo Giorno Lugano
Via Cabione 18
6900 Lugano-Massagno

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Luzern
Wesemlinrain 7
6006 Luzern

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Mellingen
Wallisstrasse 12
5507 Mellingen

Église Adventiste du 7ème Jour de Meyrin
Chemin du Burnoud 3
1217 Meyrin

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Murten
Altavilla 49
3280 Murten

Église Adventiste du 7ème Jour de Neuchâtel
Fbg de l’Hôpital 39
2000 Neuchâtel

Église Adventiste du 7ème Jour Luso-Hispanique de Neuchâtel
Rue Gabriel-Lory 1
C/o Église Néo-Apostolique
2000 Neuchâtel

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Reigoldswil
Unterbiel 29
4418 Reigoldswil

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Reinach
Gigerstrasse 2a
FG Zentrum
5734 Reinach

Église Adventiste du 7ème Jour de Renens
Avenue du 14-Avril 26
1020 Renens

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Romanshorn
Neuhofstrasse 71
8590 Romanshorn

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Schaffhausen
Stüdliackerstrasse 18
8207 Schaffhausen

Église Adventiste du 7ème Jour de Sion
Rue de la Drague 41/10
1950 Sion

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten St. Gallen
Rosenbergstrasse 58
9000 St. Gallen

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Thun
Schadaustrasse 26
3604 Thun

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Wädenswil
Zugerstrasse 62
8820 Wädenswil

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Wetzikon
Morgenhaldenweg 6
8620 Wetzikon

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Wil
Hubstrasse 66
9500 Wil

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Winterthur
Wartstrasse 16
8400 Winterthur

Église Adventiste du 7ème Jour de Yverdon-les-Bains
Avenue des Bains 8
1400 Yverdon-les-Bains

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Zürich I City
Cramerstr. 11
8004 Zürich

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Zürich II Affoltern
Wolfswinkel 36
8046 Zürich

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Zürich III Oerlikon – Latino-Gemeinde
Gubelstr. 23
8050 Zürich

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Zürich IV Angolanische Gemeinde
Turnerstrasse 45
(bei der evang. ref. Kirche Zürich-Unterstrass)
8006 Zürich

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Zürich V – Spanischsprachige Gruppe
Brahmsstrasse 100
(bei der evang. ref. Kirche Zürich-Sihlfeld)
8003 Zürich

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten
Schweizer Union
Wolfswinkel 36
Postfach 7
8046 Zürich
https://www.adventisten.ch/

Adventistischer Pressedienst APD
Postfach
4020 Basel
https://www.apd.media/

Zurück zu Adventisten