Islamische Gemeinschaft Al-Shems

Die Moschee der Islamisch-Albanischen Gemeinschaft Al-Shems wurde im Jahr 1990 in Kriessern im Kanton St. Gallen gegründet. Die Gemeinschaft zog 1995 nach Rebstein um und bezog 2005 das aktuelle Gebäude in derselben Örtlichkeit.

Die Moschee vertritt einen sunnitischen Islam, der sich vorwiegend an Personen albanischer Herkunft richtet.

Die Moschee Al-Shems zählt rund 500 Mitglieder.

Moschee Al-Shems
Gewerbestrasse 2
9445 Rebstein

Zurück zu Moscheevereine