Generation Postmodern Church (GPMC)

Die Generation Postmodern Church GPMC wurde 1999 in Thun als Netzwerk von Hauskirchen begründet. Hauptinitiator war Matthias Kuhn alias Kuno, der zuvor fünf Jahre in einer Pfingstgemeinde gearbeitet hatte.

Im Jahr 2014 schloss sich die GPMC mit befreundeten Gemeinden zum Verband G-Movement zusammen.

Die GPMC vertritt eine neocharismatische Theologie.

Besondere Schwerpunkte der Gemeinde liegen auf Jüngerschaft und Mission.

Basis der GPMC sind die Livegrooves, Kleingruppen zwischen fünf und 15 Leuten, die sich wöchentlich treffen. Jeweils am ersten und dritten Sonntag im Monat finden unter dem Namen Interface gemeinsame Gottesdienste aller Livegrooves an der Industriestrasse 5 in Thun statt.

GPMC ist Mitglied der Evangelischen Allianz.

Verein GPMC
Industriestrasse 5
3600 Thun
https://www.gpmc.ch/

Zurück zu G-Movement