Heilsarmee

William Booth (1829–1912) war zuerst Prediger einer methodistischen Kirche. Mit Ausrichtung auf den praktisch-sozialen Einsatz entwickelte er die übernommenen Lehren weiter. Hinzu kamen insbesondere die Aussagen über die Heiligung. 1865 liess sich Booth zusammen mit seiner ebenso einsatzbereiten Gattin Catherine, geb. Mumford, in Ost-London nieder, um dort mitten im Grossstadtelend zuerst erwecklich, aber bald auch sozial zu wirken.

Um die vielen Aufgaben besser anpacken zu können, gab Booth seinem bereits ziemlich gewachsenen Werk 1878 eine «militärische» Organisation. Anfänglich stiess das bedeutende erwecklich-soziale Wirken der Heilsarmee auf Ablehnung. Bald aber überwog die Zustimmung.

1882 begann die Heilsarmee ihre Arbeit in Genf und von dort aus in der ganzen Schweiz.

Die Zahl der Heilsarmeekorps, wie die lokalen Gemeinden genannt werden, hat sich in der Schweiz in den vergangenen 30 Jahren von 98 im Jahr 1990 zu heute 55 reduziert. Verschiedentlich wurden kleinere Korps zu grösseren Einheiten vereinigt. So ist Relinfo seit Sommer 2003 in Rüti ZH in einer Liegenschaft domiziliert, welche die Heilsarmee im Rahmen der Fusion ihrer Korps im Züricher Oberland abgestossen hat.

In den letzten Jahren wurden verschiedene soziale Institutionen ausgelagert, so dass sich deren Zahl auf 30 reduziert hat.

In ihrer eigenen erwecklichen Art ruft die Heilsarmee zur Busse und zur Annahme der Heilstat Christi auf. Wiedergeburt, Heiligkeit des Lebenswandels und Fortschreiten im Stand der Gnade bestimmen das Leben des Christen. Der Heilssoldat kann, wenn er die im von William Booth 1878 verfassten «Handbook of Doctrine» aufgezeichneten Lehren der Heilsarmee ernst nimmt, «in den Zustand völliger Heiligung gelangen».

Zur Erfüllung ihres Auftrags hält sich die Heilsarmee an drei verschiedene Arten von Versammlungen, an die evangelistischen Heilsversammlungen, an die hauptsächlich die eigenen Mitglieder erfassenden Soldatenversammlungen und an die zur Vertiefung des geistlichen Lebens dienenden Heiligungsversammlungen. Die Heilsarmee tauft nicht und begeht auch kein Abendmahl. Die Kinder werden eingesegnet.

Die Heilsarmee versteht sich nicht so sehr als Kirche, sondern eher als militia Christi. Die oberste Leitung liegt in den Händen des Generals, dem seit 1947 ein die wichtigen Angelegenheiten vorbereitender Beirat zur Seite steht. Der General wird für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt, seit August 2018 ist der Kanadier Brian Peddle General der Heilsarmee.

Das ganze Werk ist in Territorien aufgeteilt, an deren Spitze jeweils ein Nationales Hauptquartier steht. Dem Territorialleiter unterstehen die beiden Arbeitszweige: 1. die Evangelisationstätigkeit durch die Korps, von denen je 15 bis 25 in Divisionen zusammengefasst sind; 2. Die soziale Tätigkeit in Heimen und Institutionen.

Die lokalen Gemeinden heissen Korps und werden von Offizieren geleitet. Die einfachen Mitglieder werden Heilsarmee-Soldaten genannt.

1985 ist in Basel als Ausbildungszentrum für die europäischen Länder eine neue Heilsarmee-Offiziersschule eingeweiht worden, die heute in Biel domiziliert ist.

Die Heilsarmee war Mitglied des Ökumenischen Rates der Kirchen. Seit 1978 ruht die Mitgliedschaft; abgelehnt wurde die Unterstützung von Befreiungsbewegungen in Südafrika durch den Ökumenischen Rat.

Die Heilsarmee Schweiz ist Mitglied im Verband VFG Freikirchen Schweiz.

Offiziere und Mitglieder der Heilsarmee arbeiten in der Evangelischen Allianz mit.

Weltweit ist die Heilsarmee in 128 Ländern tätig mit 14 527 Korps, 17 470 aktiven Offizieren und 1,79 Mio. Mitgliedern. 9178 soziale Einrichtungen werden von 112 203 Angestellten betreut.

In der Schweiz umfasst die Heilsarmee zurzeit 55 Korps mit 134 Offizieren und 3688 Mitgliedern.

Die Heilsarmee unterhält in der Schweiz zurzeit insgesamt 30 soziale Einrichtungen.

Korps Aarau
Asylstrasse 34
5001 Aarau
https://aarau.heilsarmee.ch/

Korps Adelboden
Ahornweg 2
3715 Adelboden
https://www.heilsarmee-adelboden.ch/

Korps Affoltern am Albis
Wiesenstrasse 10
8910 Affoltern am A.
https://www.heilsarmee-affoltern.ch/

Korps Aigle
Avenue du Chamossaire 8
1860 Aigle
https://aigle.armeedusalut.ch/

Korps Amriswil
Säntisstrasse 44
8580 Amriswil
https://amriswil.heilsarmee.ch/

Korps Basel 1
Breisacherstrasse 45
4057 Basel
https://basel1.heilsarmee.ch/

Korps Basel Gundeli
Frobenstrasse 20A
4053 Basel
https://gundeli.heilsarmee.ch/

Korps Bern
Laupenstrasse 5
3008 Bern
https://bern.heilsarmee.ch/

Korps Biel
Dufourstrasse 46
2502 Biel
http://www.heilsarmee-biel.ch/

Korps Birsfelden
Hauptstrasse 11
4127 Birsfelden
https://birsfelden.heilsarmee.ch/

Korps Zürich-Unterland (Bülach)
Grampenweg 15
8180 Bülach
https://www.heilsarmee-zuerich-unterland.ch/

Korps Burgdorf
Jungfraustrasse 52
3400 Burgdorf
https://burgdorf.heilsarmee.ch/

Korps Chur
Gäuggelistrasse 63
7000 Chur
https://chur.heilsarmee.ch/

Korps Davos
Bahnhofstrasse 11
7270 Davos Platz
https://davos.heilsarmee.ch/

Korps Erlach
Im Städtchen 15
3235 Erlach

Korps Fleurier
Rue du Régional 3
2114 Fleurier

Korps Frutigen
Kanderstegstrasse 49
3714 Frutigen
http://www.heilsarmee-frutigen.ch/

Korps Genf 1
Rue Verdaine 7
1204 Genève

Korps Genf 2
Rue Baudit 4
1201 Genève

Korps Gurzelen
Dörfli 105
3663 Gurzelen
https://www.heilsarmee-gurzelen.ch/

Korps Huttwil
Höhenweg 6
4950 Huttwil
https://huttwil.heilsarmee.ch/

Korps Interlaken
Niesenstrasse 10
3800 Interlaken
https://interlaken.heilsarmee.ch/

Korps La Chaux-de-Fonds
Rue Numa-Droz 102
2300 La Chaux-de-Fonds
https://chaux-de-fonds.armeedusalut.ch/

Korps Langnau
Alleestrasse 22
3550 Langnau i. E.
https://www.heilsarmee-langnau.ch/

Korps Arc Lémanique (Lausanne)
Rue de la Louve 10
1003 Lausanne
https://arc-lemanique.armeedusalut.ch/

Korps Les Ponts-de-Martel
Rue du Grenier 1
2316 Les Ponts-de-Martel

Korps Liestal
Oristalstrasse 9
4410 Liestal
https://www.heilsarmee-liestal.ch/

Korps Luzern
Bruchstrasse 59
6000 Luzern 7

Korps Malleray
Grand Rue 44
2735 Malleray-Bévilard

Korps Arc Lémanique (Morges)
Rue Centrale 23
Site Morges
1110 Morges
https://arc-lemanique.armeedusalut.ch/

Korps Moutier
Rue des Oeuches 23
2740 Moutier
https://moutier.armeedusalut.ch/

Korps Münsingen
Schulhausgasse 20
3110 Münsingen
https://muensingen.heilsarmee.ch/

Korps Neuenburg
Rue de l’Ecluse 18
2000 Neuchâtel

Korps Orbe
Rue Ste-Claire 5
1350 Orbe
https://www.ads-orbe.ch/

Korps La Broye
Rue de la Boverie 15
1530 Payerne

Korps Aargau Süd (Reinach)
Stumpenbachstrasse 38
5734 Reinach AG
https://aargausued.heilsarmee.ch/

Korps Rheineck
Thalerstrasse 61
9424 Rheineck
https://www.heilsarmee-rheineck.ch/

Korps Saanenland
Dorfstrasse 105
3792 Saanen

Korps Schaffhausen
Tannerberg 1
8200 Schaffhausen
http://www.heilsarmee-schaffhausen.ch/

Korps Schwarzenburg
Thunstrasse 20
3150 Schwarzenburg

Korps Sierre
Avenue Max Huber 10
3960 Sierre
https://sierre.armeedusalut.ch/

Korps Solothurn
Zuchwilerstrasse 56
4500 Solothurn
https://www.heilsarmee-solothurn.ch/

Korps St-Aubin
Chemin de Bayard 7
2024 St-Aubin-Sauges
https://st-aubin.armeedusalut.ch/

Korps St. Gallen
Harfenbergstrasse 5
9000 St. Gallen
https://stgallen.heilsarmee.ch/

Korps Thun
Mittlere Strasse 19
3600 Thun
https://thun.heilsarmee.ch/

Korps Tramelan
Grand-Rue 58
2720 Tramelan
https://www.ads-tramelan.ch/

Korps Aargau Ost (Umiken)
Baslerstrasse 105
5222 Umiken
https://aargauost.heilsarmee.ch/

Korps Zürich-Oberland (Uster)
Apothekerstrasse 10
8610 Uster 1
https://www.heilsarmee-zh-oberland.ch/

Korps Vevey
Rue du Conseil 33
1800 Vevey

Korps Wädenswil
Auerenstrasse 23
8820 Wädenswil
https://wädenswil.heilsarmee.ch/

Korps Wattwil
Unterdorfstrasse 21
9630 Wattwil
https://wattwil.heilsarmee.ch/

Korps Winterthur
St.-Georgen-Strasse 55
8400 Winterthur
https://winterthur.heilsarmee.ch/

Korps Yverdon-les-Bains
Avenue Haldimand 59
1400 Yverdon-les-Bains

Korps Zürich Nord
Saatlenstrasse 256
8050 Zürich
https://www.heilsarmee-zuerich-nord.ch/

Korps Zürich Zentral
Magnusstrasse 14
8004 Zürich
https://www.zenti.ch/

Nationales Hauptquartier der Heilsarmee
Laupenstr. 5
Postfach 6575
3008 Bern
https://www.heilsarmee.ch/

Zurück zu Heiligungsgemeinden