Power of Love Ministries

anderer Name: Heil & Heilung

Gründer und Leiter der Power of Love Ministries ist Andreas Straubhaar (*1976).

Andreas Straubhaar wuchs in Thun und Wattenwil auf. Als er in der fünften Klasse war, bekehrten sich seine Eltern, Andreas besuchte daraufhin die Jungschar und Gottesdienste sowie Kleingruppentreffen. In der Sekundarschule wurde er, wie Straubhaar in seiner Autobiographie „Backflash“ (Wattenwil 2008) berichtet, rebellisch, musste in die Realschule wechseln und geriet in Drogenkonsum und Kleinkriminalität. Jahre der Drogensucht, der Beschaffungskriminalität und verschiedene Heim- und Jugendgefängnis-Aufenthalte folgten.

Im Jahr 1999, mit 22 Jahren bekehrte sich Andreas Straubhaar an einer Veranstaltung, die vom Missionswerk „Kingdom Ministries“ in der Gemeinde „Seestrasse“ durchgeführt wurde. Durch Erich Reber wurde Straubhaar zum evangelistischen Dienst berufen. Mit der Gemeinde „Seestrasse“ bleibt Andreas Straubhaar weiter verbunden.

Ohne je eine Bibelschule besucht zu haben, wurde Andreas Straubhaar evangelistisch tätig. Ab dem Jahr 2013 führte Andreas Straubhaar Heilungsveranstaltungen unter dem Titel „Heil und Heilung“ durch. Seit 2018 besteht das Ministry Power of Love.

Andreas Straubhaar vertritt ein neocharismatisches Christentum mit der Betonung der Wirksamkeit des Heiligen Geistes durch Zeichen und Wunder, etwa im Rahmen der Powerevangelisation, bei welcher für Interessierte gebetet wird, worauf diese ein Wunder, z.B. eine Heilung erfahren.

Heilungen werden auch im Rahmen der Veranstaltungen „Heil und Heilung“ erwartet. Von Mitgliedern des Teams um Andreas Straubhaar wird der Befreiungsdienst, die pfingstlich-charismatische Form des Exorzismus, durchgeführt.

Heil und Heilung: Unter dem Titel „Heil und Heilung“ bietet Andreas Straubhaar mit seinem Team Heilungsveranstaltungen an. Diese werden jeweils in Zusammenarbeit mit einer lokalen Gemeinde organisiert.

Schulung in Powerevangelisation: Interessierte werden für die Evangelisation mit Zeichen und Wundern vorbereitet.

Outreach Days: An den Outreach Days wird die Powerevangelisation in einem Team auf den Strassen einer Stadt umgesetzt, indem für Interessierte gebetet und ein Wunder, z.B. eine Heilung, erwartet wird.

59er Impact: Ein Videobeitrag mit einer Ermutigung aus der Bibel von 59 Sekunden Länge wird zu Wochenbeginn via Facebook, Instagramm und WhatsApp publiziert.

Dienstangebote: Andreas Straubhaar und sein Team offerieren verschiedene seelsorgerliche Angebote, etwa prophetisches Gebet und Traumdeutung, heilendes Gebet oder befreiendes Gebet bei Süchten und negativen Einflüssen.

Power of Love Ministries finanziert sich durch Spenden.

Auf der Website der Organisation kann eine Missionspartnerschaft gelöst werden, wobei im Formular Spenden zwischen Fr. 20.- und Fr. 500.- pro Monat oder ein freier Betrag vorgesehen sind.

PowerOfLove
GGZG
Im Schoren 4
CH-3645 Gwatt am Thunersee
https://powerofloveministries.org/
Zurück zu Pfingstliche und charismatische Werke