Crossroads Basel

voller Name: Crossroads International Church Basel

Crossroads International Church Basel ist eine englischsprachige evangelikale Freikirche in Basel, die sich an ein internatinonales Publikum richtet. Der Name „Crossroads“ bezieht sich auf Jeremia 6,16: „This is what the LORD says: Stand at the crossroads and look; ask for the ancient paths, ask where the good way is, and walk in it, and you will find rest for your souls“ (Jeremiah 6:16, New International Version). „So spricht der HERR: Stellt euch an die Wege und schaut, und fragt nach den uralten Pfaden, welches denn der Weg des Guten sei, und nehmt ihn und findet einen Ruheplatz für euch.“ (Jeremia 6,16, Zürcher Bibel 2007).

Die Crossroads International Church Basel wurde im Dezember 2003 begründet als englischsprachige evangelikale Gemeinde, die sich an ein internationales Publikum richtet.

In der Anfangszeit fanden die Gottesdienste im Hirzen Pavillon in Riehen statt, ab April 2004 traf sich die Gemeinde in der Christlichen Schule Riehen, seit Mai 2005 ist Crossroads an ihrer heutigen Adresse im Dreispitz domiziliert.

Seit dem Jahr 2010 wird Crossroads Basel geleitet von David Fortune als Senior Pastor.

Crossroads Basel vertritt einen evangelikalen Glauben.

Die Werte (core values) der Gemeinschaft betonen:
– die Erfahrung einer echten Gemeinschaft mit Gott
– die Pflege einer unterstützenden und liebevollen Gemeinschaft in der Kirche
– eine engagierte und verändernde Präsenz in der Gesellschaft ausserhalb der Kirche
– die Ausdehnung des Reiches Gottes
– die Autorität von Gottes Wort, wie es in der Bibel offenbart ist.
https://crossroadsbasel.ch/i-am-new/

Frauen und Männer sind zu allen Ämtern gleichermassen zugelassen. Die Leitungspersonen haben sich in ihrem Lebenswandel nach ethisch-moralischen Massstäben zu richten.

Gottesdienste finden sonntags statt um 9.30 Uhr und um 11.15 Uhr, während der Ferien um 10.00 Uhr.

Crossroads hat eine eigene Jugendgruppe, eine Gruppe für junge Erwachsene, Kleingruppen, eine Männer- und eine Frauengruppe, die sich zu verschiedenen Anlässen treffen.

Radiant Youth: Die Jugendgruppe Radiant Youth ist für Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren, die gut Englisch sprechen können. Bei verschiedenen Aktivitäten wie der Sonntagsschule, wöchentlichen Treffen, Sommerlager oder Wanderausflügen, sollen die Jugendlichen sowohl Gott kennenlernen als sich auch in der für sie fremden Kultur der Schweiz zurechtfinden lernen.

Young Adults Group: Die Gruppe der Jungen Erwachsenen ist für alle unverheirateten bis zu ihren Mittdreissigern, die sich in der Kirchgemeinde mehr einbringen wollen. Es gibt spezielle Sonntagmorgen-Gottesdienste, Treffen in Kleingruppen und andere gemeinsame Aktivitäten.

Small Groups: Es existieren verschiedene Kleingruppen unterschiedlicher Grösse und Formen.

Women’s Ministry: Für die Frauen in der Gemeinde findet jeweils  am Donnerstag Vormittag ein Bibelstudium mit Kinderbetreuung statt, am Donnerstag Abend ein gemeinsames Nachtessen. Zudem werden Tagungen organisiert.

Men’s Ministry: Für die Männer in der Gemeinde werden mehrmals jährlich Wanderungen organisiert unter dem Motto: „I Am The Way“.

Volunteering: Wer in der Gemeinde mitarbeiten möchte, besucht den einmal im Monat angebotenen Kurs „Pathway to Ministry“, um den passenden Platz zu finden.

Crossroads Basel ist als Verein organisiert, dem ca. 100 Gemeindeglieder als Mitglieder angehören.

Geleitet wird Crossroads Basel vom Ältestenrat (Board of Elders), zu welchem auch der Senior Pastor gehört, seit 2010 David Fortune.

Die Crossroads International Church Basel ist Mitglied der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA.

Crossroads Basel zählt 200 – 300 regelmässige Gottesdienstbesuchende. Davon sind ca. 100 Mitglieder.

Crossroads International Church Basel
Reinacherstrasse 129
4053 Basel
https://crossroadsbasel.ch/

Zurück zu Evangelikale Einzelgemeinden